Homepage

4 Kurzweilige Sachen zu "Abschied"

Gedanken einer 19-Jährigen: Abschied
Gedanken einer 19-Jährigen: Abschied Livia-Portrait-kolumne-2020

Nun ist es soweit. Es wird nicht nur meine letzte Kolumne für dieses Jahr, sondern es werden auch die letzten Zeilen meiner Gedankenwelt für das (in meinen Augen) beste Online-Magazin werden.
Ich mache das nicht gern. Aber für mich beginnt ein neuer Lebensabschnitt. So bin ich ab Januar in der Redaktion bei München TV als Volontärin aktiv. Und jeder, der denkt, ein Job in einer Redaktion ist etwas Chilliges, der war noch nie in einer. Schon in den letzten drei Praktikumsmonaten kam ich eigentlich nie vor 19:00 Uhr nach Hause. Aber dafür ist es ein spannender und sehr abwechslungsreicher Arbeitsbereich. Von Recherchieren, Filme drehen, Schneiden und Vertonen ist da alles dabei. Und nicht zu vergessen natürlich auch meine Liebe zum Bücher schreiben. Auch das gehört mittlerweile zu meinem Alltag. Mein Buch „How to Politik“ wird ja nicht mein letztes Buch sein. Ich arbeite natürlich auch gerade an einem neuen großen Buchprojekt.

Ich freue mich sehr auf meinen neuen Lebensabschnitt. Und meine Kolumne für LangweileDich.net war letztendlich auch ein kleiner Baustein des Weges dorthin. Ich werde nie vergessen, wie alles begann.

WEITER …

Animierter Kurzfilm „Memories For Sale“

Abschiede sind immer schwer, manche aber besonders. Manu Mercurial hat im Rahmen seiner Abschlussarbeit an der „Veritas University of Costa Rica“ dem Kurzfilm „Memories For Sale“ erstellt. Nicht nur ist die Animation durchaus gefällig geworden, […]

Die besten Filmfigur-Abschiede

Als vor nicht einmal zwei Wochen die besten Filmfigur-Einführungen erschienen sind, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis uns CineFix auch das Verabschiedungs-Pendant dazu präsentiert. Okay, dass es dann jedoch so schnell kommt, […]

Endlose Verabschiedung

Für den Airtel Relaunch 2010 in Indien hat JWTDehli diesen feinen Werbespot konzepiert, der ein Paar zeigt, dass sich von einander verabschieden muss. Oder? (via: Endloser Seitvertreib)

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5774 Tagen.