Homepage

5 Kurzweilige Sachen zu "Chaos"

Das große Schauspiel einer verwirrenden Straßenkennzeichnung

Was wie ein Grund für jede Menge Wut gegenüber die Behörden ausschaut, ist in Wirklichkeit Kunst. Mike Kavanagh hat die vermutlich bereits vorab etwas irritierende Beschilderung ein bisschen „optimiert“, so dass etliche Autofahrer nicht genau […]

Ich G mal 20 Böller werfen
Ich G mal 20 Böller werfen G20-kommentar

Heute liegt mir etwas am Herzen, was mit Musik nicht viel zu tun hat: Die Auswirkungen des G20-Gipfels auf meine Heimatstadt Hamburg am letzen Wochenende. Als Einheimische ist es mir wichtig, darzustellen, wie wir die Tage hier erlebt haben. Genau, wie hoffentlich die meisten von Euch Lesern, waren wir geschockt von den Randalen in der Schanze, unserem lebhaften Ausgehviertel mit vielen Bars, Geschäften und der berühmt-berüchtigten Roten Flora, ihres Zeichens linkes Autonomen-Zentrum. Doch nicht nur hier wurden Polizisten angegriffen, Läden geplündert und brennende Barrikaden errichtet. Auch durch andere Stadtteilen zog der rücksichtslose „Schwarze Block“, verängstigte Passanten, schlug Fenster ein und entzündete Autos in Wohngebieten. Sogar eine Kita war dem Horror nicht gefeit als sich eine Gruppe Randalierender in sie vor der Polizei flüchten wollte. Absolut ohne Worte!

WEITER …

In Just Cause 3 kann man ohne einen Tastendruck Chaos verursachen

Frei nach dem Titel des Spiels hat sich Mike von ThingsWePlay gedacht, er lässt einfach mal verursachen. Hauptfigure Rico Rodriguez einfach mal auf den Mittelstreifen einer größeren Straße gestellt und abgewartet. Erstaunlich, was die KI […]

Anzeige
Métro, Boulot, Chaos.

Eine fiktive Stadt – nennen wir sie Wolfsburg – ist voller ins kleinste Detail abgestimmter und getimeter Abläufe. Du hast nur vier Sekunden zum Burger futtern, denn dann kommt schon der nächste, am Fließband sind […]

Küchenchaos eines alleinerziehenden Vaters

Simpler aber nicht weniger toller Werbespot für Hyundai, umgesetzt von niemand geringerem als Wes Anderson.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4329 Tagen.