Homepage

4 Kurzweilige Sachen zu "Dänemark"

Spazieren über den Baumwipfeln

Dänemark hat schon bald eine neue Attraktion. Im Camp Adventure soll nächstes Jahr mit der „The Treetop Experience“ ein 45 Meter hoher begehbarer Turm entstehen. Angeschlossen ist eine Wald-Spazierfläche, die insgesamt rund 600 Meter lang […]

Timelapse: Leuchtende Nachtwolken

Adrien Mauduit konnte in den Nächten zwischen dem 12. und 14. Juli über Dänemark so genannte leuchtende Nachtwolken sehen. Das farbenfrohe Naturspiel mit Eispartikeln hat er uns in schicker 4K-Optik festgehalten. Kann man sich anschauen! […]

Jutland in wunderschönem 4K

Jonas Høholt ist schon ein bisschen stolz auf sein „Jutland“. Kein Wunder, hat er die dänische Landschaft rund anderthalb Jahre immer wieder besucht und die schönsten Plätze und Lichter gesucht. Das Resultat lässt sich absolut […]

Anzeige
Wir waren in Dänemark
Wir waren in Dänemark FeWo-Denmark1415_01

Bam! Schaut das nicht großartig aus (mit der Betonung auf „groß“)?! Okay, wenn ihr jetzt im Feed hockt oder auf der Startseite lungert – ich meine die Artikelansicht, kommt mal schnell rüber. Seid ihr drin? Okay, nochmal…

Schaut das nicht großartig aus?! Ich habe mir mal die Freiheit genommen, mein viel zu selten genutztes „Vollbreitedesign“ für die Artikelansicht zu benutzen und etwas aufzupolieren. Damit Bilder und Videos auch ihre volle Wirkung entfalten können und es allgemein etwas schicker aussieht. Genug zum Drumherumkram, worum geht es hier eigentlich?

Eine Woche Ferienwohnung in Dänemark

Habt ihr vielleicht schon über Instagram mitbekommen: Ich war vom 27.12.2014 bis 03.01.2015 mit Freunden in einer Ferienwohnung in Dänemark. Ein bisschen entspannen, Kaminfeuer und vor allem gesellig ins neue Jahr feiern. In einem kurzen Bericht möchte ich euch vor allem ein paar geschossene Bilder zeigen. Und falls ihr euch fragt, wieso da nun ein „sponsored“ über/neben dem Text schwebt: Nein, die Reise haben wir NICHT bezahlt bekommen. Aber ich wurde von Canon gebeten, die neue IXUS 265 HS auszuprobieren. Das kam mir gerade recht, da ich eh nicht unbedingt die sperrige Spiegelreflex mitnehmen wollte und so dann doch deutlich mehr Professionalität in Händen liegt als mit dem Smartphone. Zur Kamerabewertung komme ich ganz am Ende, zunächst einmal zum Urlaub!

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4447 Tagen.