Homepage

100 Kurzweilige Sachen zu "Evolution"

Die Evolution von Software-Entwicklung in 2 Minuten erklärt

Helmes erklärt uns in zwei Minuten etwas aufgeregt, wie sich das Programmieren so im Laufe der Jahrzehnte entwickelt hat. Was heute in Schulen gelehrt wird, war damals ein sehr rudimentäres und exklusives Wissen um Einsen […]

Die Anfänge des Internet verschwinden

Wenn ich mal Kinder oder gar Enkelkinder haben sollte, dürfte das eine sehr seltsame Sache sein, dass ich davon erzählen kann, die Anfänge des allumgebenden Internets miterlebt zu haben. Also, zumindest die in der breiten […]

Bienenschlüpfen ganz nah angeschaut

Diese Aufnahmen stammen zwar aus 2015, dem Sehenswürdigkeitsgrad tut das aber keinen Abbruch. National Geographic hat Bienenwaben mal ganz genau angeschaut und sich den Prozess des Schlüpfens in beeindruckenden Makro-Aufnahmen festgehalten. Von der kleinen Larve […]

Anzeige
Evolution der Pixar-Animation

Gerade feiert „Toy Story 4“ vielerorts Premiere, auch wenn es für uns leider noch bis 15. August dauert, dass der Streifen der ikonischen Pixar-Reihe in die hiesigen Kinos kommt. Aber fest steht auch bei Anblick […]

Von Kaulquappe zu Frosch in 18 Sekunden

Harry Warne hat uns in „Metamorphosis“ das physische Wachstum eines Frosches in einem wirklich fein gemorphten Dauerübergang animiert. Sehr schick! „A personal project to develop a believable technique of Animating morphing meshes and changing textures.“ […]

1838-2019: Ein Street Photography-Bild pro Jahr

Das ist mal eine interessante Zusammenstellung. guy jones nimmt uns mit auf eine Zeitreise, die zudem auch noch lustig auf der Welt herum springt. Von frühen Anfängen der Straßenfotografie, wie dem 1843er Bild aus Bremen […]

Die Entwicklung von Dinosauriern in Filmen

Bei Film-Dinosauriern muss ich wie vermutlich die meisten von euch direkt an „Jurassic Park“ und kurz darauf an „In einem Land vor unserer Zeit“ denken. Aber bereits etliche Jahrzehnte zuvor haben die prähistorischen Lebewesen die […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4784 Tagen.