Homepage

7 Kurzweilige Sachen zu "Magnete"

Auf Magneten schwebende und einfrierende Seifenblasen

Dass man Dinge schweben erscheinen lassen kann, indem man sich abstoßende Magnet verwendet, ist bereits ebenso bekannt, wie dass man Seifenblasen bei niedrigen Außentemperaturen zum Einfrieren bringen kann. Aber beides zusammen, wie Magnet Tricks uns […]

Super-Mario-Stopmotion mit Kühlschrank-Magneten

Im Laufe der Jahre hatte ich bereits so einige „Super Mario“-Stopmotion-Filmchen hier, aber das Video von Phigames dürfte das erste sein, in dem Kühlschrank-Magnete den Baustoff des Level-Designs bilden. Dazu ist ausnahmsweise mal nicht Mario […]

Schwebender Plattenspielerteller

Der MAG-LEV ML 1-Plattenspieler kommt nicht nur mit einem Nummernschild-gleichen Namen daher, sondern auch mit einer ausgeklügelten Technik. Der Plattenteller schwebt nämlich ohne irgendeine Form der Berührungsfläche über dem Rest des Gerätes. Da fällt mir […]

Magnet-Puzzle-Browserspiel

„マグネパズル“ ist ein kleines Browserspiel, in dem ihr Magnete korrekt drehen und aktivieren müsst, damit ihr letztlich alle Magnete eingesammelt bekommt. Nicht das geilste Spiel der Welt und mit 16 Leveln doch recht überschaubar, aber […]

Big Ben aus Magnetkügelchen gebaut

Magnetic Games hat den kultigen Londoner Uhrenturm „Big Ben“ aus kleinen magnetischen Kügelchen nachgebaut. Was im Ergebnis jetzt vielleicht nicht soo spektakulär anmutet, birgt in der Entstehung dann doch eine ganz besondere Faszination, wie ich […]

Magnit-Kollisionen in Superzeitlupe

Magnet Games bietet hier ein paar wunderschön anzusehende (und nicht ganz so toll anzuhörende…) Aufnahmen, in denen kleine und große Magnete aufeinanderprallen und ein bisschen CGI-Magie versprühen. Magnetische Wellen sind schon immer irgendwie etwas Zauberhaftes! […]

Dinge mit superstarken Magneten zerquetschen

Die Slow Mo Guys haben sich nicht nur ein paar superstarke Magneten sondern auch „The Big Bang Theory“-Star Mayim Bialik ausgeliehen, um mit der Neurowissenschaftlerin ein bisschen Schabernack zu treiben. Zerstörerisch, in Slowmotion und mit […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5496 Tagen.