Homepage

35 Kurzweilige Sachen zu "meta"

In einem Videospiel gefangen…

Nathan Doan hat bereits einen richtig schlechten Tag mit uns geteilt, in seinem neuesten Sketch hat es ihn in ein Videospiel verschlagen. Also, nicht an Konsole oder dem Computer, sondern so richtig, physisch. Wie er […]

„Online Video Tutorial“

Johnny Kelly widmet sich mit „Online Video Tutorial“ dem modernen Medien-Mythus Online Video Tutorial. Nicht mehr und doch etwas weniger. Denn vor allem bekommen wir ganz viele skurrile Einleitungen zu noch skurrileren Wissens-Themen geboten. Hilfe…! […]

Aus Schrauben geschmiedeter Hammerkopf

So ganz perfektes Meta-Level hat das zwar nicht, dafür hätte shurap schließlich Nägel verwenden müssen, aber auch das Schrauben-Gebilde, das fortan den Kopf eines Hammers darstellt, hat was für sich! „Making a hammer from Damascus […]

Ein Loop-Video über Loop-Videos

Über die Genialität der hochgeloopten Musikvideos von Regisseur Michel Gendry hatte ich hier mal ein ausführlicheres Video im Blog, Marcin Wichary hat aber vor allem das „Come Into My World“-Werk für Kylie Minogue angetan. In […]

Smarte Logo-Designs von TARIGAN

Logo-Designer TARIGAN führt gerade eine „365 WORDMARK CHALLENGE“ durch. Bedeutet: Ein Jahr lang wird jeden Tag ein Logo erstellt (bzw. veröffentlicht), das eine Wortmarke zeigt, die in gewisser Weise selbstreferenziell visualisiert worden ist. Bedeutet im […]

„Animator Creating Animation“

Letztes Jahr hat uns Digitalkünstler DeeKay bereits mit der sehr kurzweiligen Animation „Batman & Superman“ zu unterhalten wissen, jetzt wird die Meta-Ebene betreten. Denn „Animator Creating Animation“ zeigt uns quasi, wie DeeKay eine Animation umsetzt […]

Seamus Wray malt sich, wie er sich malt, wie er sich malt, wie …

Alles begann mit einem zwar originellen aber doch recht einfachen Selbstportrait. Darin schien Künstler Seamus Wray sich zu spiegeln und seinem realen Ich den Pinsel in Gottes-Finger-Manier entgegen zu strecken. Nett. Wirklich abgehoben hat seine […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5561 Tagen.