Homepage

31 Kurzweilige Sachen zu "meta"

Smarte Logo-Designs von TARIGAN

Logo-Designer TARIGAN führt gerade eine „365 WORDMARK CHALLENGE“ durch. Bedeutet: Ein Jahr lang wird jeden Tag ein Logo erstellt (bzw. veröffentlicht), das eine Wortmarke zeigt, die in gewisser Weise selbstreferenziell visualisiert worden ist. Bedeutet im […]

„Animator Creating Animation“

Letztes Jahr hat uns Digitalkünstler DeeKay bereits mit der sehr kurzweiligen Animation „Batman & Superman“ zu unterhalten wissen, jetzt wird die Meta-Ebene betreten. Denn „Animator Creating Animation“ zeigt uns quasi, wie DeeKay eine Animation umsetzt […]

Seamus Wray malt sich, wie er sich malt, wie er sich malt, wie …

Alles begann mit einem zwar originellen aber doch recht einfachen Selbstportrait. Darin schien Künstler Seamus Wray sich zu spiegeln und seinem realen Ich den Pinsel in Gottes-Finger-Manier entgegen zu strecken. Nett. Wirklich abgehoben hat seine […]

Animierter Kurzfilm: „Drawn to You“

Ein Kurzfilm mit liebevoller Animation, einer gehaltvollen und originell erzählten Geschichte sowie einem gewissen Meta-Ebene-Spiel gefällig? Dann schaut euch doch mal „Drawn to You“ (2019) an! „Young Emily didn’t see anything wrong with her drawing […]

Das passiert, wenn du Werbung auf YouTube NICHT überspringst…

Großartiger Sketch von Comedy Central aus dem Dezember vergangenen Jahres! Ich meine, wisst ihr genau, was sich in Werbespots auf YouTube abspielt, nachdem man sie skippen kann? In den allerseltensten Fällen – so geht es […]

Left Boy ft. Ferdinand – Sex Party

Eher ein „Thinking of“ denn ein „Making of“ gibt es im Musikvideo zur neuen Left Boy-Single „Sex Party“ zu sehen. Denn eigentlich bekommen wir nur lauter Gedankenspiele hinsichtlich des Musikvideo-Konzeptes vorgeworfen. Aber die sind im […]

Auf Instagram gibt es nur noch die gleichen Bilder zu sehen

War Instagram einst die kreative Spielweise für Fotografiebegeisterte und vor allem das Füllhorn an amateurhaften „so lief mein Tag“-Schnapschüssen, hat sich zumindest in der Riege derer, die viele Follower haben (möchten) eine gewisse Professionalisierung ergeben, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5332 Tagen.