Homepage

11 Kurzweilige Sachen zu "Spazieren"

Atmosphärisches Video: „Singing in the Rain“

Der japanische Fotograf Eiichi Yoshioka demonstriert mit „Singing in the Rain“ aus ästhetische und entspannte Weise, dass selbst in vermeintlich unschönem Schmuddelwetter ganz viel Schönheit innewohnt, die es zu bestaunen gilt. Okay, Slowmotion und Zoom […]

Durch das nächtliche Hamburg und Osaka spazieren

Prasselnder Regen, Blitz und Donner – bei der aktuellen Hitzewelle wären wir wohl alle über Sommergewitter glücklich. Vor allem aber kann man sich glücklich schätzen, die Atmosphäre eines nächtlichen Stadtspaziergangs auch komplett trocken von Daheim […]

5-stündiger Videospaziergang durch Paris

Aktuell sind Städtereisen ja eher schwierig umzusetzen, dafür spazieren wir mehr als eh und je. Wenn das Wetter es zulässt. Sollte es regnen und das Fernweh mal wieder unverhoffte Höhen erreichen, schaut euch einfach diesen […]

Illustrierter Spaziergang

Technisch gesehen ist das folgende Video wohl ein Musikvideo, aber Maciek Janicki betitelt „Deep Down“ selbst als Song und Kurzfilm. Da ich erst in ein paar Wochen mit den „Tippi Toppi Musikvideos“ dran bin, bringe […]

Kollanimation: 125 CGI Artists erstellen „Parallel Dimensions“

Uh, das hier ist mal ein richtiges Brett! pwnisher hat Kreative dazu aufgerufen, kurze Sequenzen zu erstellen, die eine zentral positionierte Figur zeigen, die einfach geradeaus spaziert. Drumherum haben sich dutzende originelle Welten und Settings […]

40-minütiger Spaziergang durch das nächtliche Osaka

Sonntag ist der perfekte Tag, um sich mal etwas Zeit für einen Spaziergang zu nehmen. Durch den benachbarten Park, ein Mal „um den Block“ oder durch das nächtliche Osaka? Okay, Letzteres ist in der Regel […]

Eine Stunde lang im Regen durch New York schlendern

Das Schöne am Internet ist ja, dass man die Welt sehen kann, ohne rausgehen zu müssen. Nicht nur können wir dank Kyler B einen Spaziergang durch New York City machen, wir bleiben dabei auch noch […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5934 Tagen.