Homepage

63 Kurzweilige Sachen zu "VFX"

Wenn Video-VFX-Magie zu weit geht

Was als 08/15-Best of-Video eines vermeintlichen Video-Magiers startet, entpuppt sich schnell zu einem ungemein unangenehmen Parodie-Video, indem VFX-Magier TimTimFed die Welt zu seinem virtuellen Spielplatz macht – ohne Rücksicht auf Verluste. Gelungener Dreh von Aunty […]

So wurde Paul Walker digital in Furious 7 eingebaut

Neben natürlich vorrangig emotionaler Ausbrüche kann der Tod einer eigentlich mitten im Leben stehenden Person auch ganz banale Probleme mit sich bringen. Er fehlt auf der Arbeit. Was bei Schauspielern, die bereits mit einem Film […]

Die visuellen Effekte bei „Forrest Gump“

Ja, auch im eigentlich so lebensnahen „Forrest Gump“ wurde natürlich filmisch getrickst. Vor allem das Einbinden von Hanks in die historischen Bewegtbilder war ein gehöriger Aufwand und es ist daher umso interessanter, dass dieses Making […]

Die versteckten Effekte in David Fincher-Filmen

Ich mag es sehr, wenn Filmeffekte klein und verborgen sind. Wenn sie eben nicht Haudrauf-Explosionen á la Michael Bay sind, sonder viel subtiler daher kommen und eben, weil sie es für die Handlung müssen, nicht, […]

So wirbt ein VFX-Profi für seinen Gebrauchtwagen

Vor einer Weile hatte ich meine ich auch hier ein, zwei Videos, in denen Leute ihre langweiligen Gebrauchtkarren als wahre Wunderwerke der Epicness inszeniert haben (finde ich aber gerade nicht, so dermaßen gut ich das […]

VFX Games – The Art of Compositing

Schöne Zusammenfassung von Roy Peker zu digitalen Videoeffekten, die den Zauber modernen Films ausmachen. Dabei hält er in den rund zweieinhalb Minuten Videovortrag den einen oder anderen technischen Kniff für uns Zuschauer bereit… „A short […]

Über die Spezialeffekte in Jurassic Park

Jurassic Park war damals einfach der Hammer. Dinos, die endlich mal echt aussahen und jedem Angst gemacht haben, alleine in eine professionelle Küche zu müssen. Schaut man sich den damals Maßstäbe setzenden Film heute an, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5557 Tagen.