Homepage

69 Kurzweilige Sachen zu "VFX"

Wie man Menschen aus Aufnahmen entfernen kann

Nicht nur bei Fotos kann man heutzutage relativ einfach Menschen und Gegenstände rausradieren, die einem das Motiv kaputtmachen. Auch bei Videos geht das mittlerweile relativ easy vonstatten. Captain Disillusion erklärt uns, wie das geht und […]

Captain Disillusion erklärt den Orang-Utan-Kartentrick

Captain Disillusion schafft es einfach immer wieder! Den im Video zu sehenden Kartentrick eines Illusionisten vor einem Orang-Utan-Gehege im Zoo hätte man auch mit ein paar wenigen Sätzen erklären können. Aber nein, er geht es […]

Weitere kreative VFX-Shots

Anfang des Monats hatte ich hier bereits ein Video, in dem jemand vom Olufemii-Kanal einige ausgefallene Videoeffekte vorgesetzt bekam. Jetzt ist Teil Zwei draußen und erneut gibt es ganz viel Inspiration mit einer Prise Kopfkratzen […]

Immer absurder werdende VFX-Shots

Vor ein paar Wochen hatte ich ein Video hier, in dem jemand von Olufemii immer kreativer werdende Video-Übergänge präsentiert hat. Dieses Mal reagiert eine Person auf immer komplexer werdende VFX-Szenen. Da ist schon einige extrem […]

Wie das Känguru im Film „Die Känguru-Verschwörung“ animiert wurde
Wie das Känguru im Film "Die Känguru-Verschwörung" animiert wurde kaenguru-animation_02

Ich habe die Ehre, euch einige interessante Einblicke in die visuellen Arbeiten am neuen Film von Marc-Uwe Kling, „Die Känguru-Verschwörung“, zu schenken. Ein VFX Breakdown, der einzelne Szenen im Vorher-Zwischendrin-Nachher-Vergleich zeigt.

WEITER …

Captain Disillusion über Spezialeffekte in Musikvideos

Der geschätzte Captain Disillusion hat sich in seinem neuesten Video den gängigen Spezialeffekten moderner Musikvideo-Produktionen angenommen. Damit sind nicht unbedingt irgendwelche CGI-Aliens oder animierte Explosionen oder so gemeint, sondern viel Basis-Handwerk, das mit einfachen technischen […]

So oft ist James Bond in den 007-Filmen gestorben…

Ich hatte mich kurz gewundert, weshalb die Corridor Crew einen schnöden Supercut online stellt, aber nein, mit „Every James Bond DEATH in 3 Minutes“ ist nicht etwa gemeint, dass alle Tode aus James-Bond-Filmen zu sehen […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6381 Tagen.