Homepage

86 Minuten Unterhaltung

Till Reiners‘ komplettes Stand-up-Comedy-Programm „Auktion Mensch“ im Videostream

lustig
Maik - 12.09.19 - 17:23
Till Reiners' komplettes Stand-up-Comedy-Programm "Auktion Mensch" im Videostream Till-Reiners-comedy-auktion-mensch-programm

Oh, wie toll! Ich habe Till Reiners ein paar Mal im Zusammenspiel mit Moritz Neumeier oder im Rahmen von Kleinkunst-Veranstaltungen in Berlin auf der Bühne sehen können, aber noch kein komplettes Programm von ihm. Das geht jetzt – ganz ohne Eintritt zu zahlen oder nach Berlin kommen zu müssen. Über YouTube. Da hat er seine ganz Solo-Show „Auktion Mensch“ rausgehauen. Auch, weil die nach vier Jahren Touren und Feilen schlicht fertig ist und ja keiner mehr nicht zu nicht anstehenden Terminen gehen kann, weil er das Video für lau im Netz gesehen hat. Und da ich es noch nicht kenne, freue ich mich auch darauf, die 86 Minuten Stand-up anschauen zu können. Viel Spaß!

„Die Menschen in Schortens haben ihn dafür gehasst (wegen des Teils mit den toten Kindern) und die Menschen in Berlin haben ihn dafür geliebt (wegen des Teils mit den toten Kindern). Deswegen werden die letzten Reserven mobilisiert. Eine Weinschorle auf Euch, Berliner*innen. Die Derniere über den Dächern der Hauptstadt im angemessen geilen Klunkerkranich, mit Video-Aufzeichnung, damit nicht alles am nächsten Morgen vergessen ist. Es geht um das Politische im Privaten und warum Kapitalismus enttäuschenderweise funktioniert. ‚Der Überzeugungs-TÜV für die Sollbruchstel­len der eigenen Denkmuster‘ stand immer im Programmtext. Keine Sorge, das war der schwierigste Satz. Auf der Bühne geht es dann niveautechnisch nur noch bergab. Der richtige Schwung für ein Ende. Das wird ein Spaß.“

via: fernsehersatz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4752 Tagen.