Homepage

Miniatur-Spielewelten

Tilt-Shifted Video Games

Tilt-Shifted Video Games tilt-shifted-videospiele

Schöne Idee des YouTube-Kanals Flurdeh, einfach mal einen Tilt-Shift-Filter über gängige Videospiele zu packen. So sehen auch die ganz großen, unendlich weit wirkenden Epos-Erzählungen wie kleine Miniatur-Geschichtchen. Das ist größtenteils schon sehr schön anzusehen, auch wenn der Effekt nicht durchgängig komplett gelungen ist.

Hier zunächst eine kleine Compilation einige Tilt-Shift-Aufnahmen aus Videospielen, darunter findet ihr Einzelvideos zu miniaturisierten Spielen.

„Using Tilt Shift to turn the video game worlds into miniature ones. Its tiny inhabitants waddling around going about their lives. Almost creating a toy like environment!“

„Using Tilt Shift to turn the world of Cyberpunk 2077 into a miniature world. Its various locations shrunk down and inhabitants waddling around going about their daily lives as if they were little toys.“

„Experience a miniaturized version of Gotham in Batman Arkham Knight using tilt shift! Its various locations shrunk down and its tiny inhabitants scurrying around.“

„Using Tilt Shift to turn the city Columbia from Bioshock Infinite into a miniature world. Its various locations shrunk down and inhabitants waddling around going about their daily lives as if they were little toys.“

„Using Tilt Shift to turn the Mojave Wasteland from Fallout New Vegas into a miniature world. Its various locations shrunk down and inhabitants waddling around going about their daily lives as if they were little toys.“

via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5491 Tagen.