Homepage

*shrooooooom!*

Timelapse: 1.000 Tage Pilzwachstum

Timelapse: 1.000 Tage Pilzwachstum 1000-tage-pilzwachstum-timelapse

Another Perspective zeigt uns mal wieder eines dieser schönen Pilzwachstums-Zeitraffervideos. Schön vor allem, weil es keine Schimmelpilze sind, die man daheim sprießen sehen muss, oder alternativ ein „The Last of Us“-Szenario. Besonders an dieser klassischen Timelapse-Form ist vor allem die Dauer, hat Jens doch einfach mal fast drei Jahre lang an den 1.000 Tage währenden Aufnahmen gearbeitet.

„Hundreds of hours of filming, photographing and editing. After three years of filming macro time lapse of 13 different types of fungi I grew in my basement, I finally finished this project pressing tons of image data into a 3 minute time lapse video. During the years, my camera equipment had to deal with spores and 100% humidity but took no visible damage.“

Quelle: „Kraftfuttermischwerk“

Ein Kommentar

  1. Pingback: 1.000 Tage Pilzwachstum als Timelapse – MonsŦropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6459 Tagen.