Homepage

State-of-the-Art-Grafik

Unreal Engine will mit dem MetaHuman Creator hyperrealistische künstliche Menschen animieren

Unreal Engine will mit dem MetaHuman Creator hyperrealistische künstliche Menschen animieren Unreal-Engine-MetaHuman

Ja, auch die in diesen Videos zu sehenden künstlichen Menschen wirken noch immer künstlich. Zumindest, sobald sie sich bewegen. Aber das ist schon um Ecken genialer, als die ach so realistischen Abbilder in Videospielen vor ein paar Jahren. Vor allem, wenn man nur ein Standbild zu sehen bekommt. Das ist schon der Wahnsinn, was bereits alles technisch möglich ist. Und ein bisschen bin ich schon noch froh darüber, dass man den Unterschied zwischen einer realen und einer digitalen Person noch recht schnell ausmachen kann. Noch… Die „MetaHumans“ von Unreal Engines läuten jedenfalls eine neue Ära der digitalen Menschen ein.

„Creating convincing digital humans has traditionally been hard, slow, and expensive. With MetaHuman Creator, the time to create a unique digital human of the highest quality, complete with hair and clothing, is slashed. Here, we provide a first look at the new tool.“

„These two high-quality, fully rigged sample characters represent the current state of the art for real-time digital humans and they’re yours to explore, modify, and use in your Unreal Engine 4.26.1 or later projects. They serve as a showcase of what’s achievable with MetaHuman Creator: an innovative new tool that will soon be available for you to create your own MetaHumans—in minutes.“

Mehr zum MetaHuman Creator gibt es hier zu sehen.

via: twistedsifter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5292 Tagen.