Homepage

Von B, wie Bierkönig bis B, wie Bierschinken

Reisen
Maik - 05.02.08 - 15:40

Wie gestern versprochen, hier ein kurzer Abriss, über meinen ersten Mallorca-Besuch. Auf dem Flug mehr Rentner als Wolken am Himmel. Dazu gibt es auf Mallorca nur deutsche Menschen. Die erste Person, die mich auf deutsch nicht wirklich verstanden hat, war beim Check-In auf dem Palma-Flughafen für den Rückflug eine Mitarbeiterin von Air-Berlin.

Der Bierkönig ist voll mit besagten Deutschrentnern und schlechter Volksmusik. Dafür angenehme Happy-Hour-Phasen über die gesamte Insel verteilt. Erste Paella – ganz okay. Erster W-Lan Versuch im Hotel – fehlgeschlagen. Erster Karneval auf mallorcinisch – fand auf unserem Parkplatz statt. Bedeutet: Warten auf das Ende plus sprachwissenschaftlich interessantes Knöllchen. Der Aufklärungsversuch mittels Einbezug des netten Hotelrezeptionars belief sich darauf, dass dieser meinte „Ach egal, einfach sagen, ein Kind hätte den Zettel geklaut“.


Im „centre comercíal“ (für alle dummen deutschen: Supermarkt. Allerdings größer als zwei IKEEN zusammen) hängen etwa 120 Schweineschinken im Regel und legen förmlich die Füße hoch. Dazu auch hier Happy Hour überall. Ach ja, das bedeutet natürlich nicht „halber Preis“, sondern „doppelte Leistung“. Zum Beispiel zwei Sixpacks des guten „Bock Damm“-Bieres zum Preis von einem. Und dass es Judas-Bier gibt, wusste ich auch noch nicht…

Die wahre Schinkenstraße.
Die wahre Schinkenstraße

Sehen Sie bald auf diesem Kanal: Köln ’08 – Alles von K, wie schlechtes Bier bis zu K, wie Karneval.

2 Kommentare

  1. noemo says:

    Man kann auf Malle aber auch schön Urlaub machen wenn man will.

  2. Änne says:

    Ja, die Insel ist schon toll- sind gestern zurück und hatten einen schönen Urlaub

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.