Homepage

Rezeptideen und Eclectic Method-Remix

Weihnachts-Burger und -Stimmung

christmas-Burger

Seid ihr bereits in Weihnachtsstimmung? Bei mir will es noch nicht so ganz zünden, das kommt dann aber eh meist erst, wenn ich zur Family nach NRW gefahren bin, die Rolf Zukowski-CD läuft und ich den Baum schmücke. Hier habe ich für euch aber zwei tolle Sachen, die die Vorfreude aufs Fest ordentlich ankurbeln können.

Zum einen sieben schmackhafte Burger-Varianten, die an Weihnachten angelehnt sind und euch die Entscheidung abnehmen, was ihr euren Gästen zu Tisch anbieten wollt. Zum anderen noch ein „Christmas Spirit“-Remix von Eclectic Method, die allerlei Filmklassiker zusammen gemixt haben. Danach solltet ihr im Rotnasenrentier-Modus sein.


Zunächst der Food Porn! Ob Rentier, Ente oder geschmolzener Schoko-Weihnachtsmann – die Leute von Food, People, Places können als allem Burger machen, die zumindest verdammt gut ausschauen. Das ist ja die halbe Miete…

Die Rezepte werden noch nach und nach online veröffentlicht, hier gibt es bereits die Angaben zum Shrimpy Clause. Ein bisschen Making of gibt es auch noch zum Clip:

Abschließend noch der versprochene Remix-Clip von Eclectic Method, die vom allein zuhause gebliebenen Kevin bis zu Mr. Hanky, dem sprechenden Papier-Kot allerlei Weihnachtsstimmung aus Film und Fernsehen zusammen fassen.

/// via: devour

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3740 Tagen.