Homepage

Häuslicher Aufstand

Wenn die Einrichtung die Nase voll hat…

Wenn die Einrichtung die Nase voll hat... the-revolt-animation

Six N. Five macht nicht nur schmackhafte Typografie-Arbeiten, sondern auch originelle Video-Animationen. Wie mit „The Revolt“, das zeigt, was die häusliche Einrichtung so veranstaltet, wenn man mal ein paar Tage außer Haus ist. Passiert heutzutage ja glücklicherweise eher selten, wenn man diese Aufnahmen sieht. Wobei ich mich ja frage, wer einen Einkaufswagen bei sich daheim stehen hat…? Aber der Wäscheständer ist der Knaller!

„An empty, immaculate high-end residence. Every design object and piece of furniture occupies a specific, calculated space. The utility doesn’t seem to matter or take place, the form’s smoothness and perfection is everything. Everything is calm, perfect, the light embraces the space and its beautiful design. But there are other objects that escape that standard, that are of a different kind. Objects that inhabit every house, purely functional or that simply clash with the aesthetic pretension of the environment. Used and left aside, hidden, concealed, disguised, made invisible, as if they were shameful. These are the ones who break into the aseptic landscape and take it by storm. A blow worthy of a class struggle, where a useful minority rebels against pretension and sets out to tear down its symbols.“

via: laughingsquid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5337 Tagen.