Homepage

Kurzfilm "The Last 7"

Wenn Gevatter Tods Job unter Menschen verteilt würde

Kurzfilme
Maik - 05.01.19 - 16:10
Wenn Gevatter Tods Job unter Menschen verteilt würde the-last-7-kurzfilm

Heutzutage wird ja alles outgesourced, gecrowdsourced und User Generated Content ist eh der Shit. Spinnt man das weiter, landet man zwangsläufig auch irgendwann bei den überirdischen Dingen, die irdische Mitmenschen von uns übernehmen (müssen). So wie im Kurzfilm „The Last 7“ von Jared Lee, in dem Otto-Normal-Bürger die Aufgabes des Todes übernehmen. Eins kurriles Setting, das vor allem visuell verdammt hochwertig inszeniert worden ist.

„Michael is a Grim Reaper haunted by dreams he cannot understand. In this universe, Grim Reapers are average office workers holding down jobs at various soul-collecting organisations to earn their keep in the afterlife. As Michael adjusts to his new existence, will he be able to decipher the truth behind his dreams before it’s too late?“

via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS
Langeweile seit 4697 Tagen.