Homepage

Interdisziplinäres Rennspiel

Wieso hat mir niemand früher von „Riders Republic“ erzählt?!

Wieso hat mir niemand früher von "Riders Republic" erzählt?! Riders-Republic-gameplay

Ende letzten Jahres kam mit „Riders Republic“ (Partnerlink) ein Videospiel auf den Markt, das komplett an mir vorbeigegangen ist. Oder sollte ich schreiben, „vorbeigefahren“? Darum geht es im Game nämlich, wobei der Untersatz extrem variabel bis hin zu extrem-extrem ist. Beim Video „I’M ADDICTED TO THIS GAME…“ von Tomographic dachte ich zunächst, das wäre eine dieser Skisport-Simulationen. Nett anzuschauen, aber auf Dauer meist recht öde. „Riders Republic“ scheint allerdings vollgepackt zu sein mit allerlei Arcade-Spaß und verspieltem Firlefanz UND schaut zudem auch noch gut aus. Vor allem diese Massenstart-Rennen scheinen sehr adrenalinhaltig zu sein. Aber seht selbst!

„Riders Republic is seriously underrated and never fails to unleash my inner child whenever I play! It’s honestly some of the most fun I’ve had gaming in a long time. Leave a like if you enjoy the video and subscribe for more! Thanks for watching.“

Ich glaube, das muss ich mir holen! Hier noch ein bisschen PS5-Gameplay:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5733 Tagen.