Homepage

Ich wusste es!

Wieso Starbucks deinen Namen falsch schreibt

lustig
Maik - 10.09.14 - 11:12
Wieso Starbucks deinen Namen falsch schreibt

Da ich keinen Kaffee trinke, bin ich recht selten bei Starbucks. Aber vor allem zu Beginn hier in Deutschland war der Hype ja enorm, vor allem, weil man doch ach so persönlich bedient wird – inklusive eigenem Namen auf dem Becher, der entsprechend ausgerufen wird. Doch fast immer wird der Name falsch verstanden, noch falscher aufgeschrieben und am falschesten ausgesprochen. Oder ist das wirklich ein Versehen?

Pawl Gayl stellt uns den Starbucks-Mitarbeiter vor, der für die ganze Misere verantwortlich ist und uns auf überraschend unterhaltsame Art und Weise erläutert, wieso er das tut. Denn eigentlich möchte er uns nur richtig blöde verarschen. Eine sehr gelungene Parodie!


Erinnert mich übrigens an die herrliche Szene aus How I Met Your Mother als es noch lustig war:

via: doobybrain

3 Kommentare

  1. Owley says:

    Dafür habe ich vor einiger Zeit einen Blog eingerichtet – mein dreibuchstabiger Name (Oli) wird nämlich PARTOUT falsch geschrieben. :-D

    http://www.starbucksspellingbee.tumblr.com

  2. Maik says:

    Haha, sehr geil! :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.