Homepage

Wo steckt Rob?

Die Truppe von Improve Everywhere haben eine neue Mini-Vorstellung gegeben, die quasi jeder nachmachen kann. Im Madison Square Garden findet einer von ihnen bei einem Basketballspiel den Weg von der Fressbude zum Sitzplatz nicht mehr wieder. Und das über das gesamte Spiel hinweg nicht. Seine Freunde fangen an ihn zu rufen und fremde Leute im Umfeld stimmen mit ein. Bis dann ganze Fanblöcke nach Rob rufen und sich wie Bolle freuen, als er am Ende doch noch zurück kommt. Herrlich!

Ein Kommentar

  1. Viola says:

    genial… hat was von nem Flashmob =D und Flashmobs sind toll.
    vielleicht machen wir das mal in Stuttgart ^^

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4395 Tagen.