Homepage

Wortspielerei (1)

lustig
Maik - 18.02.07 - 11:53

In Anlehnung an Bully und die Tapete: Fußballer.

Die Bundesliga geht in die letzten Runden. Das Runde muss in das Eckige. Das sagte schon Sepp. Herr Berger ist momentan ohne Trainerjob, ebenso Thomas. „Doll ist das!“ sagte Kristian, Nicht Sascha. Dum gelaufen… denn es gab ein Hunt-Spiel. Bei Armin Vehstehen die Spieler nicht, dass das Training wie bei der Armee ist. „Kompany halt!“ heißt es da schonmal. Hier ist auch ein Fan von Edgar Alan Po: „Doll, Ski fahren nächste Woche!“. „Schweinirei,“ sagen andere, die das Fiel zu Lahm finden. Abends fahren Horst, Emma, Kai und Paul zum Schneider und zwar über die Atoubahn. Kurz mussten die halten, wegen dem Castro-Transporter. „Scholl isch Ihnen ein paar Husztinetten anbieten, während ich dem Freier einen Anzug mache?“ – „Neu-ville nichts. Van der Vaart ist mir schlecht geworden.“

Dann machten sie ein wenig Kirschsteinweitspucken, und gingen zum Wächter, um ihn darauf hinzuweisen, dass er im Haar Gries hängen hat. Danach begann das Stühle-Ricken. Es gab einen Reghen Kampf darum, Sich one Verletzung einen Stuhl zu nehmen, der Frei war. Der kluge Per stoß sich den Zé, Antonio ging mit Casey in den Keller, und Wesley sang seinen Lieblings-Sonck. „Boar! Don, Du hast doch nicht in allem Ernst bei Ramovic geklingelt, oder? War Ela auch dardai?“ – „Ne, nachdem sie ihren Fathi sah, ist Zi dann nach Haus gegangen und Friedrich eingeschlafen.“ – „Immerhin, andre asen nur rum. Lauth Benni darf man denen nicht trauen…“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5161 Tagen.