FOTOGRAFIE

Inspiration

09

07|14

0

Kreative Spiegel-Selfies

mirrorsme nimmt die Langeweile aus dem digitalen Trendsport

Kreative Spiegel-Selfies

Selbstdarstellungsdrang, Einfallslosigkeit und Egozentrik. Das sind eigentlich die Hauptbestandteile von Selfies. Diese junge Dame hier fügt der Mixtur aber noch Fensterfarbe und jede Menge Kreativität hinzu. Die nach eigenen Angaben “geborene Zeichnerin” malt kleine Bildnisse auf ihre Spiegel und Fenster um sich dann darin positioniert zu knipsen. Heraus kommen Selfies, die den Begriff gar nicht verdienen sondern richtige Selbstportraits.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

08

07|14

0

Fotografie: Achraf Baznani

Kreative Manipulationen aus Marokko

Fotografie: Achraf Baznani

Eigenmanipulationen der kreativen Sorte betreibt der marokkanische Fotograf Achraf Baznani. In seiner Serie Inside My Dreams schrumpft er sich regelmäßig digital, um so in Glühbirnen oder unter Gläsern Platz zu finden. Stets schafft er es dabei, Belichtungen und Zusammenspiel mit den gegebenen Requisiten glaubhaft rüber zu bringen.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

07

07|14

0

Fotografie: drei Monate USA

Neues Projekt von Jan Becker

Fotografie: drei Monate USA

Vor ziemlich genau einem Jahr hatte ich euch Fotograf Jan Becker in der Kategorie kurzweil-ICH vorgestellt. Jetzt hat der Osnabrücker ein neues Projekt umgesetzt, das ich euch gerne zeigen möchte. Von Februar bis April war er alleine in den USA unterwegs. Heraus gekommen ist mit 3 Months eine sehenswerte Fotostrecke voller toller Szenerien und Motiven, die eben nicht 08/15-Touri-Material sind. Aus über 11.000 Bildern hat er die Besten ausgewählt aus denen ich wiederum die Besten ausgewählt habe. Hier also das Beste vom Bestem für euch!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

05

07|14

0

Fotografie: Josef Hoflehner

Entspannte Motivkunst

Fotografie: Josef Hoflehner

Nach den ganzen Portrait- und Lifestyle-Strecken, wird es mal wieder Zeit für eine geruhsamere Bilderstrecke. Die liefert uns der Österreicher Josef Hoflehner, den ich mit seinen Schwarz-Weiß-Fotografien bereits 2010 gefeatured hatte.

In seiner Serie Patience erhalten wir ganz entspannte und aufgeräumte Motive, die hin und wieder auch aus der Luft geschossen worden sind. Gewollte Unspektakularität. Seit 2006 arbeitet er gemeinsam mit seinem Sohn Jakob an der Reihe. Hier einige der tollsten Bildmotive.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

05

07|14

1

Fotografie: Finn Beales

Reisemotive aus Wales

Fotografie: Finn Beales

Schon lustig. Manchmal sehe ich irgendwo Fotografie-Strecken im Netz und denke mir anhand der gezeigten Bilder “Joa, ganz nett”. Speichere es zwischen und am Ende landet es aus Abwägungsgründen in den Kleinigkeiten. So auch bei Finn Beales geschehen.

Dann, nur drei Wochen später, finde ich erneut Bilder von ihm. Doch dieses Mal ist die Auswahl der Bilder aus dem Portfolio einfach besser, spricht mich eher an. Ich sehe sofort, dass ich drei, vier Bilder daraus wunderbar verwenden kann, weitere finden sich bestimmt im Portfolio. Und da kommt es mir dann, dass ich den Fotografen eigentlich schon gefeatured hatte. Gar nicht so lange her. Aber hey – vielleicht geht es euch ja wie mir, also hier die längst überfällige Berichterstattung in Bild und Volltextform!

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

02

07|14

1

Food Alphabet

Spielerische Buchstabenlehre für die kleine Tochter

Food Alphabet

Endlich mal wieder ein kreatives Alphabet! Das hier erinnert von den Inhalten sehr an das Lebensmittelalphabet von Garret Steider, ist dann aber doch etwas moderner und schicker inszeniert.

“Designer, doodler & frequent paper krafter” Tommy Perez schenkt uns schön gestaltete Buchstaben aus Lebensmitteln, die mit selbigen beginnen. Und das hat auch einen erzieherischen Zweck – er lehrt seiner kleinen Tochter Zoë Buchstaben. Passend auch der Projektname: #AtoZoë.

“Learning letters over here. A is for apple, or in this case “apple salsa” as Zoë likes to call it. What’s more fun than shaping saucy letters and then slurping up the mess?”

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

01

07|14

1

Fotografie: Karen Collins

Stilvolle Fashionportraits

Fotografie: Karen Collins

Ende letzten Jahres hatte ich die Bilder von Karen Collins in den Kleinigkeiten verlinkt. Mal wieder ein schönes Beispiel für die versteckten Schätze im sonntäglichen Linkwurf. Da wird es Zeit für einen kleinen Beitrag. Ihre Bilder sind gern gesehene Motive in den hochglänzenden Fashion-Magazinen dieser Welt. Kein Wunder, besitzen ihre Bilder doch stets eine gewisse Eleganz und gradlinige Distanz, ohne dabei komplett emotionslos und künstlich zu wirken.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

29

06|14

0

Things Organised Neatly

Endlich Ordnung im Alltag

Things Organised Neatly

Das erinnert arg an die Arbeiten des Schweizers Ursus Wehrli, die ich euch 2011 vorgestellt habe. Designer Austin Radcliffe scheint den Ordnungsdrang zu teilen und ordnet Dinge, die eigentlich durcheinander oder zusammen gefügt sein sollen. Heraus kommen farblich getrennte Froot Loops, in Einzelteinen drapierte Schreibmaschinen oder Chilischoten nach Farbe sortiert. Jedenfalls sehr schön arrangiert, gerade bei den Videospielanordnungen dürfte er öfter mal was über das Internet verkauft haben, so gelungen, wie er seine Produkte präsentiert.

Aber auch Fundstücke oder Lesereinreichungen sind zu finden. Anders ist die Fülle an Motiven auch nicht erklärbar.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

110 x Langeweile123456789last »

LANGEWEILE SEIT 2900 TAGEN
LANGEWEILE SEIT 2900 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2
kissFM Blogosphere Awesomeness serienmäßig.