355x "Timelapse"

Inspiration

17

Jun 15

Vulkanausbruch im Zeitraffer

Und der Himmel wird Schwarz

Calbuco

So ein Vulkan-Ausbruch ist beleibe nichts Alltägliches. Vor allem für uns Zentral-Europäer. Am 22. April ist in Chile der Calbuco ausgebrochen. Martin Heck von Timestorm Films war vor Ort und hat das Spektakel festgehalten. Heraus kommen beeindruckende Aufnahmen, die dem gewaltigen Naturspektakel eine ganz eigene Schönheit verschaffen. Gerade das Wolkenspiel im Himmel ist sehr eindrucksvoll.

/// WEITER LESEN

Calbuco

Vulkanausbruch im Zeitraffer

Und der Himmel wird Schwarz

Inspiration

04

Jun 15

Timelapse: One World Trade Center

11 Jahre Bau in 2 Minuten

one-world-trade-center

Ich weiß noch, wie ich zum Jahreswechsel von 2000 auf 2001 auf einem der World Trade Center-Türme in New York stand. Das war schon irgendwie cool, so richtiges Gewicht hat der Besuch für mich aber erst etwa neun Monate später erhalten. Nach 9/11 war alles anders. Und vor allem New York hatte nicht nur in den Herzen seine Bürger ein gigantisches Loch. Das sollte gefüllt werden. Von Oktober 2004 bis zum Memorial Day 2015 (25. Mai) wurde gearbeitet. Und gefilmt. Wir sehen so, wie das One World Trade Center binnen zwei Minuten aufgebaut wird. Eindrucksvoll.

/// WEITER LESEN

one-world-trade-center

Timelapse: One World Trade Center

11 Jahre Bau in 2 Minuten

Unterhaltung

31

Mai 15

twilight-magic

Zum Abschluss des Wochenendes gibt es noch einmal eine gehörige Prise Entspannung. Alf Pilz hat nicht nur einen total botanisch-außerirdischen Namen, sondern auch ein Gespür dafür, ganze Jahreszeiten einzufangen. In twilight magic – botanics, spring loaded schenkt er uns die Substanz des Frühlings in jeder Menge Zeitraffer-, Makro- und Naturaufnahmen. Nur doof, dass wir fast ein Jahr bis zum nächsten Frühling warten müssen. Wobei, so richtig Sommer ist ja eh noch nicht…

/// WEITER LESEN

Lifestyle

26

Mai 15

16 Jahre täglich ein Selfie

Timelapse des Erwachsenwerdens

16-years-selfies

Lose Timelapse-Aufnahmen von Frauen, die Schwanger sind oder Menschen, die altern oder gar anderen, die für ein paar Jahre jeden Tag ein Foto von sich machen, gibt es viele. Aber JK Keller macht das Ganze bereits seit 16 (!) Jahren. Wow, was für ein Durchhaltevermögen. Was als kleines Kunstprojekt begonnen hat, ist längst eine Art laufendes Lebenswerk geworden. Charmant ist auch der Titel des Clips:

„Idiot takes 16 yrs of daily self-portraits despite better, longer, more popular projects, his face“

/// WEITER LESEN

16-years-selfies

16 Jahre täglich ein Selfie

Timelapse des Erwachsenwerdens

Unterhaltung

21

Mai 15

Timelapse: Birth of a Bee

Die ersten Momente von Bienen

birth-of-a-bee

Das sind tatsächlich recht beeindruckende Aufnahmen, die uns die japanische National Geographic da liefert. Als Gegensatz zum tatsächlich akuten Bienensterben mal ein Inhalt des Bienen-Entstehens. Im Zeitraffer bekommen wir zu sehen wie aus Larven größere Larven werden aus denen dann Bienen heraus klettern. Sicherlich eine Sache, über die man sich so noch keine wirklichen Gedanken gemacht hat und die doch verdammt schön ist. Natur, du geile Sau!

/// WEITER LESEN

birth-of-a-bee

Timelapse: Birth of a Bee

Die ersten Momente von Bienen

Inspiration

19

Mai 15

Timelapse aus Internet-Bildern

Dank Bildersuche durch die Zeit reisen

mining-timelapse

Eine Gruppe der University of Washington hat sich mit Google zusammen getan um eine recht smarte Entwicklung zu schaffen. Per Bildersuche werden Motive im Laufe der Zeit gesammelt. Gerade Touristen fotografien Tag für Tag, Jahr für Jahr die gleichen Motive. Daraus lässt sich im Zeitverlauf wunderbar ein ganz eigenes Timelapse-Video erstellen. Und plötzlich sehen wir Eisschmelze und Wolkenkratzer-Aufbauten, die eigentlich gar nicht als Timelapse-Video geplant waren. Coole Sache!

/// WEITER LESEN

mining-timelapse

Timelapse aus Internet-Bildern

Dank Bildersuche durch die Zeit reisen

Inspiration

17

Mai 15

Timelapse: Windy City Nights

Chicago im Zeitraffer

windy-city-2

Nach Tilt-Shift 2011 und Timelapse 2012 hatte ich eine Weile keine wirklich guten Videoportraits über die Stadt der Winde hier. Nur gut, dass Max Wilson diese Woche den zweiten Teil seiner „Windy City Night“-Reihe online gestellt hat. Fünf Minuten feinstes Timelapse inklusive massenhaft imposantem Lichterspiel. Und Wind. Viel Wind.

/// WEITER LESEN

windy-city-2

Timelapse: Windy City Nights

Chicago im Zeitraffer


LANGEWEILE SEIT 3249 TAGEN
LANGEWEILE SEIT 3249 TAGEN