Post Tagged with: "Timelapse"

Lifestyle

09

Okt 14

Life of a Beard

Wachsen bis Rasur im Zeitraffer

life_of_a_beard

Nick Mirka hat das gemacht, was viele Männer gerne täten: wachsen lassen. Mehrere Monate hat er seine Gesichtsbehaarung (unter kontrolliertem Stutzen) sprießen lassen – bis die Freundin es nicht mehr ganz so toll fand. Er lässt uns mittels gekonnt geschnittenem Zeitraffer daran teilhaben wie er zu einem Bartträger wird und wie schnell er wieder zehn Jahre jünger ausschaut. Nur dieser Seitenflaum die ersten Wochen, der geht ja mal gar nicht…

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

21

Sep 14

Timelapse: Los Angeles

Angel City voller Lichter

Timelapse: Los Angeles

Toller Timelapse-Clip von Gavin Heffernan, der eine Woche lang etliche Sequenzen in Los Angeles gedreht hat. Vorrangig bei Nacht, was auch die große Stärker seiner Inszenierung herausbringt: Licht. Er hat seh dynamisch die kunterbunte Lichterwelt des nächtlichen Los Angeles herausgearbeitet und sorgt somit für einige sehr sehenswerte Szenen.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

15

Sep 14

Timelapse: Paris im Nieselregen

Schönes Stadtportrait

Timelapse: Paris im Nieselregen

Zu seinem Geburtstag wollte Hal Bergman Sushi essen und hat diesen Wunsch mit einem Kurzurlaub in der Stadt der Liebe verbunden. Doch im Januar war das Wetter in Frankreich nicht wirklich berauschend, also hat der Videomacher aus der Not eine Tugend gemacht. Paris When it Drizzles bietet uns demnach allerlei schön Aufnahmen der Metropole im leichten Nieselregengewandt. Hätte meiner Meinung nach sogar noch etwas mehr, gerne gepaart mit Nebel, sein können, aber auch so ist sehr viel schön Anzuschauendes dabei.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

14

Sep 14

Timelapse: Dynamic Berlin

Dynamicke, wa?!

Timelapse: Dynamic Berlin

Komisch, scheinbar hatte ich noch gar kein Timelapse-Video zu unserer Hauptstadt hier. Das kann natürlich nicht angehen. Und auch wenn dieses Werk von Matthias Makarinus bereits drei Jahre auf dem Buckel hat, ist es technisch noch immer ganz weit vorne. Und von den Aufnahmen her sowieso. Über 50.000 Einzelfotos zeigen uns in über neun Minuten tausende Einwohner, Touristen und Gebäude Berlins.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

13

Sep 14

Hyperlapse: European Bucket List

In 2 Minuten durch Europa

Hyperlapse: European Bucket List

Das ist wirklich ein sensationell guter Edit, den ihr euch unbedingt anschauen solltet! Bei Piotr Wancerz gibt es keine langweilig aneinander gereihten, statischen Timelapse-Sequenzen. Er macht sich Gedanken, bevor er filmt. Darüber, wie er Übergänge zwischen Szenen und Orten schaffen kann oder auch, welche Bewegungen seine Motive vornehmen können, um im wuseligen Umfeld entsprechend dynamisch zu agieren. Und so eine Videoreise quer durch Europa ist doch auch etwas Schönes.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

10

Sep 14

Timelapse: Kalifornien

Vielseitiges Videoportrait

Timelapse: Kalifornien

Ich war leider noch nie in Kalifornien. Doch wenn man diese Aufnahmen von Hal Bergman sieht, möchte man direkt dorthin. Unglaublich, was für eine Vielfalt an Natur, Kultur und Menschen man dort vorfinden kann! 423 Einzelclips hat Bergman gefilmt. Jeder für sich hat 1-3 Stunden für die Aufnahme und nochmals 3-10 Stunden für den Edit gebraucht – uff! Das Ergebnis lässt sich aber definitiv sehen, die Arbeit hat sich gelohnt.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

08

Sep 14

Das verglühende Klavier

Symbolisches Ende der Instrumentalmusik

Das verglühende Klavier

Die Timelapse-Arbeiten von Laurin Döpfner kennt ihr ja schon (zuvor hier: Schleif). Sein neuestes Projekt hört auf den Namen Deconstructed Piano und ist nicht etwa nur rücksichtslose Effekterhaschung und Zerstörung, sondern ein Zeichen der Verdrängung der Instrumentalmusik durch digitale Soundgeneratoren. Acht Stunden lang hat Döpfner zwei Heißluftföhne am Holzklavier arbeiten lassen und schenkt uns sehr intensive Bilder zu emotionaler Klavier-Musik (was auch sonst?!). Brachial und wunderschön zugleich.

“Die Mondscheinsonate soll den Schmerz und die Trauer des Klaviers darstellen. Mit 650°c heizen 2 Heißluftgebläse auf das Holz des Klaviers und bringen dies immer weiter zum Einsturz bis es zusammenfällt.”

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2972 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE