Homepage

252 Beiträge im Juni 2015

Selbst-Experiment: Zu welcher Musik bloggt es sich am besten?
Selbst-Experiment: Zu welcher Musik bloggt es sich am besten? Urbanite-Musiktest_01

Schluss mit langweiligen Produkt-Tests, jetzt wird es höchst-wissenschaftlich* (*empirisch nicht signifikant)! Sennheiser hat mir den neuen Urbanite XL Wireless zur Verfügung gestellt. Ich könnte jetzt einfach sagen, wie toll sich darauf mein toller Musikgeschmack anhört, aber das wäre ja dann so kreativ wie Dieter Bohlen bei der Auswahl von Akkorden. Also habe ich gedacht, ich teste ihn mal in realer Alltagsumgebung: dem Bloggen.

Das mache ich nämlich tatsächlich täglich, mehrere Stunden und gerne zu guter Musik. Aber zu welcher Musik kann ich am besten arbeiten? Finden wir es heraus!
Selbst-Experiment: Zu welcher Musik bloggt es sich am besten? langweiledich
WEITER …

LaOla-Kommode

Originelles Design, das Funktion und Aussehen vereint. Das Wave Cabinet vom New Yorker Designer Sebastian ErraZuriz ist eigentlich genau das, was der Name sagt: eine Kommode in Wellenform. Zumindest, sobald man das eigentlich starr aussehende […]

Deutsche Pop-Landschaft rappt für Deichkind

Wow, das nenne ich einen Auflauf der Stars! Im Clip zum Bonus-Track Selber Machen Lassen vom Album Niveau Weshalb Warum (Review, Partnerlink) gibt sich das Who-Is-Who? der deutschsprachigen Musikszene digital die Klinken in die Hand. […]

Anzeige
Trailer

Ich hätte mir bei diesem animierten Kurzfilm in Form einer Trailer-Produktions-Parodie deutlich mehr Meta-Ebenen-Spiel gewünscht, aber das Fehlen von ultimativen Gags wird durch den eindrucksvollen Animationsstil ausgeglichen. Da ist NICHTS aus dem Computer, alles ist […]

Malerei: Joshua Miels

2012 hatte ich euch noch die Illustrations-Splatter-Collagen von Joshua Miels vorgestellt. Mittlerweile hat der Australier sein Handwerk deutlich optimiert und präsentiert noch immer Splatter-Optik, aber in runderer Form, da in einem Medium behaftet: Farbe. Knallbunte […]

Mittelfinger-Supercut

Stefan Effenberg hat ihn Salon-fähig gemacht, Jan Böhmermann sich selbst und sein Neo Magazin mit einer griechisch-orthodoxen Variante medial unsterblich. Der Mittelfinger, Stinkefinger, Schmutzfinger, Fuckfinger, Effe, böse Finger, und so weiter. Eine weltweit anerkannte Geste […]

Bonaparte – Whistleblower

Neues von Bonaparte! Okay, eigentlich von Frontmann Tobias Jundt, der die Filmmusik für Becks letzter Sommer mit Christian Ulmen geschrieben hat. Darunter eben auch der Titeltrack Whistleblower, der als Single ausgekoppelt wurde und jetzt ein […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4840 Tagen.