Homepage

Meine Link-Tipps der Woche!

25 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 20.03.2022

Kleinigkeiten
Maik - 20.03.22 - 9:32
25 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 20.03.2022 kleinigkeiten_20220320

Mein aktueller Serien: „The Afterparty“ (spoilerfreies Staffelreview).

Bei Humble Bundle kann man ein Bundle mit Spielen kaufen, dessen Einnahmen als Spenden in die Ukraine weitergereicht werden.

Bei TrashNews.de werden lustige und kuriose Nachrichten-Schlagzeilen gesammelt und von Usern hochgevotet. [WERBUNG]

Portraits mit sehr ausgefallenen Haar-Dekorationen gibt es in der Reihe „Rerouted“ von Justin Dingwall und Roman Handt zu bewundern.

Es gibt endlich einen ersten Teaser zur 3. Staffel von „BARRY“!

Crowdfunding-Tipp: „Frolic“ ist nicht etwa Hundefutter, sondern eine moderne Maschine, die binnen 2 Minuten Eiscreme herstellen soll. [Partnerlink]

Die Max-Planck-Gesellschaft hat mir „Glyph“ ein Spiel „zur Erforschung der Formen von Buchstaben“ online gestellt.

Ein Fake-Werbespot für Barclaycard lässt einen Baumarkt hoch-philosophisch erscheinen.

Love Hultén hat ein „Nintendo Entertainment Synth System“ gebaut.

Die Illustrationen von Sheida Shekarian haben so ein bisschen Wimmelbild-Charakter.

Im Kurzfilm „Prisoner #1616“ geht es um ein etwas anderes psychologisches Experiment…

Die Slow-Mo Guys haben eine Seifenblase von Innen zerplatzen lassen und das bei 50.000(!) Frames die Sekunde gefilmt.

Ich weiß gerade gar nicht so genau, ob ich diese Dokumentation zu „Zurück in die Zukunft“ aus dem Jahr 1990 bereits hier hatte, aber notfalls kann man das ja als Zeitschleifen-Dingsi betrachten…

Warum hatten einige Dinosaurier eigentlich so extrem lange Hälse?

Ein zu Höherem berufend fühlender Schauspieler darf leider nur beim „Lighting Test“ parat stehen.

Barry Webb schenkt uns Nahaufnahmen von Schleimformen.

Bebop hat eine nette neue Stopmotion online gestellt.

Ein bisschen spät, finde ich, aber der Film „Free Guy“ hat jetzt auch einen Honest Trailer erhalten.

Yuri Suzuki hat für Roland einen Browser-Emulator zum Herumspielen gebastelt.

Neue Schatten-Bilder von Vincent Bal.

Leben auf gerade mal 40 Quadratmetern kann ganz schön schön sein.

Die Digital Paintings und Concept Art von Tahir Tanis ist sehr fassettenreich.

Der animierte Kurzfilm „First Born“ handelt von Kindern, Kampfsport und Kameras an Mobiltelefonen.

Marco hat auch in seiner Geburtstagswoche (Glückwunsch!) noch eine Reihe weiterer guter Nachrichten für uns!

Abschließend hätte ich noch zehn Stunden DVD-Bildschirmschoner für euch, bei dem das Logo aber (so gut wie) immer exakt in der Ecke landet:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5770 Tagen.