Homepage

Mit Papas Hilfe

6-Jähriger bemalt 1.000 Steine mit Gesichtern und versteckt sie

Inspiration
Maik - 19.10.16 - 15:46
hidden-face-stones_01

Vor ein paar Wochen hatte ich gehäkelte Pokémon hier, die an Pokestops versteckt wurden. Ein ähnliches System hat dieser Spaß von Aaron Zenz, der mehr Zeit mit seinem 6-jährigen Sohn verbringen wollte und gemeinsam der Kreativität freien Lauf lassen wollte. Heraus kamen 1.000 mit Gesichtern bemalte Steine – jeweils in Paaren. 500 davon befinden sich im Kinder-Museum in Grand Rapids, Michigan. Die andere Hälfte irgendwo in der Stadt verteilt. Ein unterhaltsames Memory-Spiel der knallbunten Sorte, das mit dem Hashtag #RockAroundGR im Social Web seine Spuren hinterlässt. Tolle Idee – und: gotta catch’em all!

hidden-face-stones_02
hidden-face-stones_03
hidden-face-stones_04
hidden-face-stones_05
hidden-face-stones_06

Weitere Informationen zum Projekt gibt es auf Artprize zu sehen.

via: demilked

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.