Homepage

Wenn der Film zur Serie ein Spiel wäre

8-Bit Cinema: Teenage Mutant Ninja Turtles

FilmGames
Maik - 30.11.14 - 13:10
8-Bit Cinema: Teenage Mutant Ninja Turtles 8-bit_turtles

Das ist das erste 8-Bit Cinema, von dem ich etwas enttäuscht bin. Nicht etwa, weil die Arcade-Spiel-Adaption schlecht aussähe oder wenig kreativ gemacht sei – das ist eigentlich gewohnt solides Handwerk von Cinefix. Jedoch stört es mich, dass es den sehr neuen Turtles-Bay-Verschnitt (Review hier) als Grundlage nimmt, der alles andere als ein Klassiker ist (und sein wird). Hinzu kommt, dass es zur Serie bereits etliche Spiele, teils gar in genau der Optik und Mechanik, gab. Ein wirklich neu erdachtes „was wäre, wenn es ein Spiel wäre?“-Szenario ist das also leider dieses Mal nicht. Aber besser als der Film!

„It’s like you’re back in the 80s, dude! No quarters or controllers required!“

via: sploid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4418 Tagen.