Homepage

Abenteuer Köln beginnt

Reisen
Maik - 22.07.07 - 15:23

Das Internet ist toll. Man kann es ja schon fast weltweites Internet nennen. Denn sogar in Köln kann man darauf zugreifen. ;)

Genau da bin ich heute angekommen, für die nächsten 10 Wochen. Den Fünf-Minuten-Fußweg vom Bahnhof Süd zur Lebensabschnittswohnung habe ich in geschätzten 30 Minuten hinter mich gebracht. Irgendwie wollten die Straßennamen nicht mit denen auf meinem Web-2.0-Ausdruck stehenden übereinstimmen.

Unter anderem wurde ich von einem Autofahrer gestört, der von mir (bepackt mit Rucksack, Laptop-Tasche und Riesen-Koffer) wissen wollte, wo es zu irgendner Straße geht. Soll der doch mal in’s Internet schauen!

Naja, jetzt bin ich da, Internet funktioniert. Der „Fernseher“ ist aus dem 15. Jahrhundert, macht kranke Geräusche und ist klein… Die Fernbedienung nur teilweise bedienend, und so wie’s aussieht hab ich kein DSF und EuroSport.. :( Köln halt. Da muss man den Lebensstandard mal etwas runterschrauben. ;)

Hat jemand von euch Szene- / Klub- / Location- / Event-Tipps für mich?

Keine Kommentare

  1. cfk says:

    primeclub soll sehr gut sein!

  2. Jule says:

    Ehrenfeld! Downstairs! Immer Essen! Und an der Zülpicher ist vieles gut und günstig (jeden Abend Happy Hour), Besonders gut ist das auf der rechten Seite kurz vor der Zugbrücke, man kann da auch toll frühstücken… einfach schaun was nett aussieht. Wo wohnst du überhaupt? Bahnhof Süd??? Egal ich bin trotzdem neidisch…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3735 Tagen.