Homepage

Kreativer Weg, die Gedanken festzuhalten

Animierte Nostalgie: Feelings

Animierte Nostalgie: Feelings Feelings

Nate Milton hat all die Momente, die ihm besonders in Erinnerung geblieben sind und ihn bewegen, zu einem kleinen Clip animiert. Den bezeichnet er liebevoll als „Trailer seines Gehirns“. Sehr schöne Idee, die vor allem ihm am meisten gebracht haben sollte. Vielleicht auch ein Anlass für euch, sich mal einen Moment Zeit zu nehmen und über die tollen Momente in eurem Leben nachzudenken, die Eindruck hinterlassen haben.

„For three weeks, I wrote down any thought, image or memory that gave me a tingly feeling. I animated the list, and what it accidentally became was a stream-of-consciousness trek through my life.“

Einige seiner Notizen zum Projekt hat Milton hier gesammelt. Mehr über die Arbeiten des Künstlers gibt es auf seiner Website zu sehen.

/// via: kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4424 Tagen.