Homepage

Audio-Supercut: Wu-Tang Clan³

Total sinnloses und umso schönerer Supercut von der Legenden-Rap-Truppe. Aus den fünf Studioalben des Wu-Tang Clan haben wir hier sämtliche Nennungen des Wu Tang Clans oder der Namen der Mitglieder selbst. Und heraus kommen dreieinhalb Minuten. Wu-Tang Clan ain’t nothin‘ ta fuck wit!

„Wu-Tang says „Wu-Tang“ a lot. They also like to remind you who Wu-Tang consists of. […] Tried not to include any repeated hooks. Also didn’t include all the times they just say „Wu“ which is also a lot, because the short clips didn’t translate well.“

(via: rappendes Einhorn)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4816 Tagen.