Homepage

Originelle neue Tauschbörse

Auf fürBier.de kann man alten Kram gegen Bier eintauschen

FoodWeb
Maik - 30.08.18 - 10:03
Auf fürBier.de kann man alten Kram gegen Bier eintauschen fuerbierde

Wir alle haben doch eigentlich zu viel Krams. So allgemein und vor allem ungenutzt in Ecken, Schubladen und Kartons vor sich hin liegend. Klar, den könnte man jetzt verkaufen oder zum Verschenken in irgendwelche Facebook-Gruppen klatschen – aber wäre Bier nicht viel toller?! Die Start-Ups ONEDOT. (Michelstadt) und webmelt (Darmstadt) hatten diese SchnapsBier-Idee und bieten mit „fürBier.de“ eine Tauschbörse an, auf der man seinen ungenutzten Krempel gegen Flaschen oder Kästen Bier eintauschen kann.

„Das Prinzip ist einfach und an dem Tauschprinzip der Steinzeit angelehnt: Thorsten hat einen alten Drahtesel. Seitdem er ein Auto hat, rostet das arme Fahrrad nur so vor sich hin.
Jürgen braucht einen günstigen fahrbaren Untersatz. Auf fürBIER findet Jürgen das von Thorsten eingestellte Fahrrad und nimmt mit ihm Kontakt auf. Er bringt Thorsten eine Kiste Bier vorbei und holt sich als glücklicher neuer Fahrradbesitzer den liebgewonnen Drahtesel ab.“

Gerstensaft-Eintausch-Lust geweckt? Dann auf fürBier.de stöbern oder selbst etwas einstellen. Ich finde die Idee zwar super, bliebe aber zum einen die Frage nach der Sorte des Bieres (kann ja gerne mal ein Mehrfaches an Qualitäts- und Preisunterschied ausmachen) sowie die Tatsache, dass man vor allem Kisten ja auch irgendwie transportieren muss…

Auf fürBier.de kann man alten Kram gegen Bier eintauschen fuerbierde2

via: drlima

Ein Kommentar

  1. Pingback: Seine ollen Plünnen zu Bier machen: fuerbier.de – Das Kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4397 Tagen.