Homepage

"Mega-Plate" Petri Dish

Bakterien-Evolution im Zeitraffer

mega-plate-petri-dish

Die Harvard Medical School hat die vielleicht größte Petrischale der Welt erstellt und demonstriert mittels derer die Evolutions-Fähigkeiten von Bakterien. In den unterschiedlichen Bereichen der „Mega-Plate“ sind in unterschiedlichen Dosierungen (0, 1-fach, 10x, 100x und 1.000x) Antibiotika vorhanden, die eigentlich gegen die Bakterien vorgehen können sollten. Aber nach und nach passen sich die Biester an und schaffen es irgendwie dann doch bis in die Mitte. Bewundernswert und verstörend zugleich.

„In a creative stroke inspired by Hollywood wizardry, scientists have designed a simple way to observe how bacteria move as they become impervious to drugs. The experiments are thought to provide the first large-scale glimpse of the maneuvers of bacteria as they encounter increasingly higher doses of antibiotics and adapt to survive—and thrive—in them.“

via: nerdcore

4 Kommentare

  1. Jan says:

    Als angehender Biotechnologe ist es faszinierend und erschreckend zugleich. Bei solchen Bildern sollte man sich manchmal überlegen ob die verschriebenen Antibiotika vom Hausarzt wirklich eine gute Idee sind.

  2. Pingback: Im Zeitraffer: Wie Bakterien eine Antibiotikaresistenz entwickeln – Interweb3000

  3. Dominik says:

    Gruselig :-( Und das in 11 Tagen …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.