Homepage

Banksy: Hotel ruft zum Kunstdiebstahl auf

Art
Maik - 15.12.11 - 22:02
Banksy: Hotel ruft zum Kunstdiebstahl auf

Wir kennen das doch alle: Urlaub im Hotel führt dazu, dass man daheim neue Handtücher, Shampoo-Proben oder Aschenbecher besitzt. Kleindiebstahl, der von den Großhotels bereits in den Jahresplanungen vorhergesehen werden. Das hier ist aber eine etwas andere Dimension.

Ein signierter(!) Druck von Banksy’s No Ball Games hängt in einem der australischen Art Series Hotels und wartet darauf, gestohlen zu werden. Das mit einem Wert von 15.000$ beschilderte Kunstwerk kann Derjenige behalten, der es schafft, es unbemerkt zu entwenden. Vom 15. Dezember bis zum 15. Januar gibt es bei Steal Banksy die Chance auf dieses Unikat. Eine Werbekampagne ganz nach Banksy’s Geschmack (außer, dass es sich um eine Werbekampagne handelt).


„The art at Art Series Hotels is not for stealing. But this Summer, we’re shifting the goalposts and hiding a Banksy in one of our Hotels for you to steal. The $15,000 masterpiece is one of just a handful of signed and authenticated Banksys available in Australia. Find it, as it does the rounds of our hotels, and it could be yours…“

(via: Actually Gee)

2 Kommentare

  1. Anna says:

    Nicht schlecht, auf so eine Idee muss man auch erst mal kommen. Verkaufsförderung par excellence. Das mit dem „unbemerkt“ dürfte aber wohl schwierig werden, nachdem die Gänge offenbar videoüberwacht werden…

  2. Maik says:

    Ach, du kennst das doch aus den Filmen: Einfach eine Endlosschleife davorklemmen. ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.