Homepage

Beats machen mit Banane und Klopapier

MusikTechnik
Maik - 09.05.12 - 17:19

Wo einen die Langeweile so hintreibt. Ich liebe ja diese Sound-Collagen mit Gegenständen, die möglichst weit von Musikintstrumenten entfernt sind. Für einen kleinen Überblick: Sounds/Beats aus Baum, Haushaltsgegenständen, Apple-Gerätsounds, Fahrrad oder auch Schweizer Taschenmesser, um nur einige wenige zu nennen.

Jetzt aber zu dem hier: Dieser DJ hört auf den Namen Fong Fong und mixt allerlei Alltagsgegenstände zu einem Beat zusammen. Mal passend, mal experimentell, aber immer hörens- und sehenswert. Da können schon einmal Banane, Sneaker, Paketband oder Klopapier her halten. Letztlich hat der Gute aber auch noch technisch einiges auf dem Kasten, wenn es um „normale“ Sounds geht, was die letzten Videos beweisen. Hier jedenfalls nun jede Menge abgefahrener Sound-Kulissen zum Nachmachen daheim.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4421 Tagen.