Homepage

Kunst des Nachbardaseins

Bowlen die Nachbarn über uns etwa?

lustig
Maik - 09.04.15 - 10:21
Bowlen die Nachbarn über uns etwa? upstairs-neighbors

Ihr kennt das vermutlich auch. Seltsame Geräusche aus der Wohnung über einem. „Verschieben die schon wieder Schränke?“, „Spielen die etwa Bowling?“ oder „Oh nein, die haben schon wieder Sex?!“ sind da gängige Gedanken. Doch was viele dabei nicht wissen: es ist gar nicht so, wie es sich anhört. Okay, eigentlich schon, aber es ist eben eine Passion, eine Kunst. Die machen das nicht aus Spaß, die machen das aus Leidenschaft! Seht, was sie wirklich machen.

„This is what your upstairs neighbors are really up to.“

Meine Nachbarin über mir macht auch sehr seltsame Sachen. Manchmal lässt sie nur Sachen fallen oder bekommt wirklich irre lautende Lach-Flashs, aber ich habe auch schon bemerkt, wie sie Stofftiere oder Luftballons den Balkon herunter gelassen hat. Vielleicht um mit den Katzen im Hof zu spielen, aber wenn man selbst gerade im Wohnzimmer sitzt, kommt das schon arg seltsam und spooky…

/// via: eyesaiditbefore

5 Kommentare

  1. Pingback: @BBKurios

  2. Julia says

    Du hast ja eine herrliche Nachbarin :D Da würden mir viele Späße einfallen.
    Meine ist erst eingezogen & lernt gerade Staubsaugen… „Donk. Aha, da ist die Wand. DonkDonkDonk. Ja, da ist die andere Wand. BummBummBumm. Toll, den Boden hast du auch gefunden. VOM DRAUFHAUEN WIRDS NICHT BESSER!“

  3. Maik says

    Auch nicht schlecht. Ich habe dafür seit Monaten eine Dauer-Renovierung nebenan, zählt das auch? Scheinen jeden Zentimeter Wandfläche abzuklopfen…

  4. Julia says

    Zählt. Scheinen sehr gründliche Leute zu sein :-)

  5. Pingback: Link Candy #148 | thomas-reimann.com | Fotografie, Musik, Bildbearbeitung, Tests und Reiseberichte aus Karlsruhe

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5191 Tagen.