Homepage

Teuflisch gute Keyboard-Performance

Brett Domino covern Slayers „Raining Blood“

Musik
Maik - 31.10.18 - 19:31
Brett Domino covern Slayers "Raining Blood" brett-domino-raining-blood-cover

Es klingt ein bisschen nach Midi-Boot-Up-Sounds von annodazumal am C64, aber was Brett Domino hier in die Tasten hämmern, ist ein astreines Keyboard-Synth-Cover des legendären Slayer-Klassikers „Raining Blood“. Kann man mal so machen. Am besten sehr laut im Hintergrund laufen lassen, wenn Kiddies heute Abend an eurer Tür klingeln sollten.

„It’s Halloween weekend, so here’s me and Steven performing one of our favourite Slayer tracks on our electronic keyboards. Special thanks to Roland for lending me one of their new Ax-Edge keytars for this video.“

via: testspiel

2 Kommentare

  1. Runsoenke says:

    Slayaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!

    Kann man machen. Klingt aber ZU sehr wie das Original.
    (Damals in der Sporthalle HH – Was für ein Soundbrei… hey jeijei)
    Thanks trotzdem for showing this

    • Maik says:

      Uh, die Sporthalle – die ist (wie vermutlich alle größeren Hallen) ja auch eher suboptimal für Konzerte. :/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4449 Tagen.