Homepage

Calvin Harris baut einen Human Synthesizer

Calvin Harris, der Mann, der die Musik zum aktuellen Gremlins-Style Coca Cola-Werbepot gemacht hat, hat zu Promozwecken seines neuen Albums einen menschlichen Synthesizer geschaffen. Der „Humanthesizer“ besteht hauptsächlich aus gutaussehenden und spärlich bekleideteten Frauen. Keine schlechte Grundlage. Den Rest erklärt euch der Meister lieber selbst.

Nach dem Sprung dann noch das Making of der ganzen Geschichte, für die, die es für einen Fake halten. Danach auch noch das Musikvideo zu seiner Single „Ready For The Weekend“ aus dem gleichnamigen Album.

MAKING OF:

READY FOR THE WEEKEND:

(via)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4477 Tagen.