Homepage

Hilfe für die Philippinen

Casey Neistat nutzt Werbebudget um Menschen in Not zu helfen

FilmWerbung
Maik - 24.12.13 - 15:50
Casey Neistat nutzt Werbebudget um Menschen in Not zu helfen

Casey Neistat hat wie wir alle wissen ein Händchen dafür, besondere kleine Dinge umzusetzen, über die letztlich gesprochen wird. So auch bei dieser Anfrage von 20th Century Fox, die eigentlich von ihm ein Filmchen über den bald startenden Film Das erstaunliche Leben des Walter Mitty von ihm haben wollten. Dafür machen sie 25.000 Dollar locker. Passend zum Film sollte es inhaltlich um das Erfüllen von Träumen gehen. Die passende Antwort von Neistat: dann reisen wir zu den Taifun-Opfern auf die Philippinen und helfen!

„Mitty is a movie about chasing a dream and they wanted me to make a movie about chasing a dream. I am a big dreamer but at that time only one thing came to mind; if i could do anything in the world right now what would it be? that’s to help the victims of the typhoon“

Jedenfalls sehr cool vom Studio, dass sie das mitgemacht haben. Und ich unterstelle hier jetzt mal kein Kalkühl, dass man so dennoch Aufmerksamkeit für den Film macht und sich einen Abfärbeeffekt erhofft und meckere auch nicht, dass sie die Summe nicht spontan verdoppelt haben. Die Aktion ist toll und zeigt nicht nur auf, wie viel Unglück die Menschen dort hatten, sondern vor allem, wie viel Hilfe sie noch immer benötigen.

Hier könnt auch ihr die Menschen, die vom Taifun betroffen sind, unterstützen.

via: wehadhope

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.