Homepage

1745 Mal Kurzweiliges in "Fotografie"

One person, Ten Colors

Pablo Yano fotografiert gerne ausdrucksstarke Portraits. In seiner Reihe „One person, Ten Colors“ hat der japanische Creative Director einige seiner Motive genommen und mosaikartig neu zusammengewürfelt. Diese aus Photoshop stammenden Frankenstein’schen Monster vereinen wunder die […]

Fotografie: Teemu Jarvinen

Ordentlich Atmosphäre findet sich in den tollen Streetlife-Fotografien des mittlerweile in Dubai ansässigen finnischen Fotografen Teemu Jarvinen. Nachts weiß er die Lichterkulissen der Metropolen sowie das hektische Geschehen darin gekonnt einzufangen und in Szene zu […]

Fotografie: Matthias Freissler

Große Bauten treffen auf kleine Menschen. Diese Formel macht in besonderer Häufigkeit die Bildmotive des mittlerweile in Tokio lebenden deutschen Fotografen Matthias Freissler aus. Dabei weiß Freissler es nicht nur gekonnt, hochgewachsene Architektur entsprechend in […]

Anzeige
So viele unterschiedliche Vogelarten besuchen einen Futterspender

Wenn man einen Futterspender für Vögel im Garten oder auf dem Balkon hat, geht man davon aus, dass da vielleicht zwei, drei, sieben oder zehn unterschiedliche heimische Arten immer mal vorbei schauen, es aber größtenteils […]

Fotografie: Lukas Furlan

Oha! Den Kollegen Lukas Furlan hatte ich doch tatsächlich bereits 2014, 2015 UND 2016 jeweils in Ausgaben der „Kleinigkeiten“ verlinkt. Was für eine zufällige Beständigkeit! Um auszugleichen, dass ich 2017 und 2018 irgendwie verpasst habe, […]

Fotografie: Ricardo Urroz

Ricardo Urroz aus Mexiko-Stadt (Boah, klingt die offizielle deutsche Version schrecklich…) erstellt sehenswerte Portraits aus den Bereichen Editorial, Fashion und Beauty. Dabei wagt er auch gerne mal ausgefallene Experimente, indem er seinen Models z.B. Pantone-Farbfächer […]

Dieser Typ hat jeden Tag ein Foto von sich gemacht – einen Tag lang

Ich habe ja immer Hochachtung vor Leuten, die über Jahre hinweg durchziehen, jeden Tag ein Selfie von sich zu machen (ohne selbstdarstellerische Insta-Bilderfluten zu generieren, sondern aus reiner Timelapse-Motivation heraus). Aber irgendwie feiere ich auch […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4634 Tagen.