Homepage

Verrücktheit hoch Einhorn

Charlie The Unicorn crowdfundet letztes Kapitel

Charlie-the-unicorn-kickstarter

Kennt ihr noch CHarlie The Unicorn? Verdammt, das ist schon acht(!) Jahre her… Jedenfalls war das damals Kult, jeder hat es gekannt und auf jeder Party wurde noch einmal reingeschaut. Wunderbarer Nonsense mit Kultfaktor. Wie das dann so ist, gibt es ein paar weitere Teile, ehe das Format irgendwann im Nichts verschwindet… Bis Kickstarter.

Macher Jason Steele möchte Geld für ein 30 Minuten-Finale der Story sammeln – und hat die angepeilten 35.000 Dollar binnen weniger Stunden übertroffen. Hier noch einmal alle bisherigen Parts zum Nachholen, Aufholen und Immerwiederansehen.


Und jetzt wird es eben ernst (oder auch nicht, weil eigentlich ja schon gelaufen…): Auf Kickstarter könnt ihr Steele und euch als Dankeschön Storyboards oder Shirts sichern. Dass es sich lohnt, weiterhin zu unterstützen, zeigt dieses Statement:

„If this raises just an absurd amount of money I’ll attempt to hire Aubrey Plaza to play every single character and release an Aubrey Plaza edition.“

/// via: Daniel The Unicorn

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.