Homepage

Schlafen im minimalistischen Schwarz-Weiß-Kontrast

Das dichotome Hotel

Das dichotome Hotel Hotel-Mono_01

Das „Hotel Mono“ besitzt es einfaches wie zeitloses Farbsystem: Schwarz und Weiß. Und das in möglichst klarem Kontrast zueinander. In Singapur können Design-Liebhaber in der nicht nur in Sachen Farbe, sondern auch bei den Formen sehr robust gehaltenen Unterkunft nächtigen. Okay, bist auf die Fassade, die mit ihrem wunderbar altertümlichen Stil nochmals einen weiteren Kontrast hinzufügt. Love it!

„Hotel Mono is a chic hideaway set in six historical shop houses of modern design. The beautifully rejuvenated buildings retain original charm with characteristic airwells and Rococo-era windows; slipping into traditional Singapore and interweaving with the city’s urban bustle.“

Das dichotome Hotel Hotel-Mono_02
Das dichotome Hotel Hotel-Mono_03
Das dichotome Hotel Hotel-Mono_04
Das dichotome Hotel Hotel-Mono_05
Das dichotome Hotel Hotel-Mono_06
Das dichotome Hotel Hotel-Mono_07

Wer eines der 46 Zimmer buchen möchte, ist ab 101.80 Euro die Nacht (zumindest bei meiner zufälligen Stichprobe) dabei.

via: schoenhaesslich

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kurz und sch(m)erzlos 22.06.17 #linkdump – Monstrop♉︎lis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3997 Tagen.