Homepage

TED-Ed-Video zum Kurzschlaf

Das perfekte Nickerchen!

Das perfekte Nickerchen! das-perfekte-nickerchen

Schlafen. Wir alle machen es täglich, und doch haben viele von uns so ihre Probleme damit. Und als wäre das nächtliche Augen-zu-Prozedere nicht schon kompliziert genug, gibt es da ja noch diese Kurzintervalle am Tag, die einige für sich nutzen. Kleinkinder machen Mittagsschlaf, um nicht aufgekratzt zu werden, Erwachsene „Power Naps“, um Energie zu tanken. Aber wie lang sollten diese Nickerchen ausfallen und was passiert eigentlich genau während des Schlafens? Sara C. Mednick erklärt uns Hintergründe im Rahmen dieser TED-Ed-Lesson und Qian Shi hat einige sehr schöne Animationen dazu inszeniert.

„Your eyes get heavy and gradually close… But wait! It’s only lunch time and you still have so much to do. Would taking a nap help? Or would it derail your day? Well, that depends on a few things— especially what stages of sleep the nap includes. Sara C. Mednick details the cognitive benefits of napping, and explores the optimal length and time of day for a quick snooze.“

via: zwentner

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5862 Tagen.