Homepage

Von Iggy Pop bis Sonic Youth

Das Vinyl-Alphabet

Das Vinyl-Alphabet Vinyls-alphabet_01

Ein Alphabet von „I“(ggy Pop) bis „S“(onic Youth)? Nicht ganz. Priscilla Fois Missk aus Rom hat aus den entsprechenden Plattencovern ein Alphabet gezaubert. Visuelle Assoziationen verbunden mit 26 Buchstaben – fertig ist das Platten-Alphabet. Nur schade, dass sie keine passenden Motive gefunden hat, bei denen Albumtitel oder Artistname zum jeweiligen Buchstaben gepasst haben. Das hätte es perfekt gemacht!

„Found objects are objects that just for the fact of being discovered, are seen with a different eye. the Fantasy in this case has a strong influence think of the relationship to visual similarity to other, this particular case of the imagination leads us to consider how everything can be seen in other ways.“ (Google-Translate aus dem Italienischen)

Das Vinyl-Alphabet Vinyls-alphabet_02
Das Vinyl-Alphabet Vinyls-alphabet_03
Das Vinyl-Alphabet Vinyls-alphabet_04
Das Vinyl-Alphabet Vinyls-alphabet_05
Das Vinyl-Alphabet Vinyls-alphabet_06
Das Vinyl-Alphabet Vinyls-alphabet_07

Weitere Arbeiten von Priscilla Fois Missk gibt es auf Behance zu sehen.

/// via: ufunk

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Von A wie „Iggy Pop“ bis Z wie „Sonic Youth“: Das Plattencover-Alphabet - Testspiel.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4115 Tagen.