Homepage

Es wird nicht mehr Zeit, es IST Zeit!

David Attenborough Eröffnungsrede bei der Weltklimakonferenz 2021

David Attenborough Eröffnungsrede bei der Weltklimakonferenz 2021 David-Attenborough-cop26-rede

Gerade jetzt entscheidet es sich, wie die Welt sich entwickeln wird. Entscheider*innen aus aller Welt haben sich zur Weltklimakonferenz 2021 zusammengefunden, um über den großen Elefanten zu sprechen, der im Raum steht: Klimawandel. Die Fleisch-gewordene Stimme der Natur, David Attenborough, wurde als Redner im Rahmen der Eröffnung der COP26 willkommen geheißen, und hat eine leidenschaftliche Brandrede gehalten, dass Schluss mit „bald“ und „Fünf vor Zwölf“ und bla-blubb ist – es muss etwas getan werden. Jetzt! Mittlerweile fehlt mir ja ein bisschen die Hoffnung und der Glaube daran, dass sich die (mit zig Privatjets angereiste) Weltelite da wirklich zu konkreten Einschnitten und allgemeingültigen Absprachen durchringen wird…

„David Attenborough gives his speech at the opening of the world leaders summit at the UN Climate Change Conference 2021 (COP26).“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5812 Tagen.