Homepage

Die 3 kleinen Schweinchen und das Internet

WebWerbung
Maik - 02.03.12 - 8:45

Schön verrückter Werbespot des Guardian, der die Mechanismen des Social Webs wunderbar anreißt. Denn ein schrecklicher Vorfall ist geschehen: Drei Schweine haben einen großen Wolf bei lebendigem Leib zerkocht. Notwehr? Mord? Oder einfach nur viel Media-Hype? Der Guardian weiß natürlich alles, klar.


via: W&V

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.