Homepage

Save the phone!

Die epische Rettung des Telefons vor dem Ertrinken

Die epische Rettung des Telefons vor dem Ertrinken save-the-phone-sketch

Ein harmloser Streich im Sommer. Jemand schubst Jemanden in den Pool. Erfrischend – also, das Wasser, der kleine Gag ist eher altbacken und langweilig. Aber heutzutage wird eben nicht der feine Anzug samt exquisit ausgearbeitetem Mahagoni-Gehstock baden, sondern das Smartphone. Der High Tech-Begleiter mit allen Telefonnummern, Erinnerungs-Videos und gefangenen Pokémon. Ertrinken käme dem Identitätsverlust gleich – das MUSS verhindert werden! Also beginnt eine epische Aufopferungs-Orgie im Sketch von LifeAccordingToJimmy. Mit viel zu viel Slowmotion…


/// via: zeutch

Ein Kommentar

  1. Pingback: Dieser Moment wenn dein Handy in den Pool fallen möchte - rapblokk.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4425 Tagen.