Homepage

Die fliegenden Kinder

The Kids Who Could Fly

In der Buchreihe Maximum Ride geht es um fliegende Kinder. Um die neue Ausgabe zu bewerben, wurde in Auckland eine Fläche geschaffen, bei der Passanten sich plötzlich an der Kante eines Hochhauses wieder finden. Grandiose Idee von Copywriter Rebecca Johnson-Pond und Kimberley Ragan, die ich gerne live gesehen hätte. Also die Idee. Also deren Umsetzung. Also ihr wisst schon…

(via)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3740 Tagen.