Homepage

Menschen aus Porzellan und Möbel aus Menschen

Die kuriosen Körperwelten des Kim Joon

Art
Maik - 26.03.16 - 11:05
Kim-Joon_01

Kommerzialismus trifft Surrealismus. Die Arbeiten von Jim Koon aus Seoul sind aus einer komischen Mischung zusammen gestellt. Ein großes Ohr an pinkem Unterbein trifft blanke weibliche Brust – kuriose Mischungen von Körperteilen, die gerne auch mal aus feinstem Omi-Porzellan bestehen dürfen. Inspiriert vom Amerikanismus Hollywoods.


Kim-Joon_02
Kim-Joon_03
Kim-Joon_04
Kim-Joon_05
Kim-Joon_06

Weitere Arbeiten des südkoreanischen Künstlers gibt es auf dessen Website zu sehen.

/// via: designcollector

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.