Homepage

Malerei von Aaron Schuerr

Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft

Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft Aaron-Schuerr-malerei_01

Schöne Idee von Aaron Schuerr. Der Künstler aus Montana erstellt Landschaftsgemälde mit Farbe oder Kreide und inszeniert die impressionistisch anmutenden Motive deckungsgleich über die Ausschnitte, die er jeweils auf Leinwand gebannt hat. So ergibt sich in einigen Fotografien der Eindruck, der Bereich der Leinwand wäre durchsichtig bzw. würde eine art abstrahierenden Filter über die Natur legen.

„My art is borne out of my struggle to absorb, comprehend, and understand the natural world. I’m overwhelmed, and yet I can’t tear myself away. And so I paint, so as to stand there for just a little longer. And then I return to the studio and paint something bigger, in order to digest what I’ve experienced while painting in the field. And then I take that frightening step: I invite the viewer to add his or her own story to it. At the sight of a beautiful sunset we instinctively turn to the person next to us, be it friend or stranger, to see if they are looking too. And if they are, we feel a kinship with them. No two people experience a sunset in the same way, and yet we can experience it together.“ (Artist Statement)

Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft Aaron-Schuerr-malerei_02
Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft Aaron-Schuerr-malerei_03
Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft Aaron-Schuerr-malerei_04
Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft Aaron-Schuerr-malerei_05
Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft Aaron-Schuerr-malerei_06
Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft Aaron-Schuerr-malerei_07
Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft Aaron-Schuerr-malerei_08
Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft Aaron-Schuerr-malerei_09

Weitere Werke von Aaron Schuerr finden sich auf dessen Website sowie auf seinem Instagram-Profil.

via: boredpanda

Ein Kommentar

  1. Pingback: Best of LwDn ’19: Mai

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4917 Tagen.