Homepage

8 Kurzweilige Sachen zu "Rahmen"

Barry Hazard malt gerne über den Rand hinaus

Ich mag kreativen Umgang mit Konventionen. Bilderrahmen können definitiv ein Gemälde bereichern oder gar selbst ein Kunstwerk darstellen, Barry Hazard weiß die eigentlich Grenzen setzenden Balken aber für seine eigenen Zwecke zu instrumentalisieren. Dabei lässt […]

Die Natur als Rahmen seiner gemalten Landschaft

Schöne Idee von Aaron Schuerr. Der Künstler aus Montana erstellt Landschaftsgemälde mit Farbe oder Kreide und inszeniert die impressionistisch anmutenden Motive deckungsgleich über die Ausschnitte, die er jeweils auf Leinwand gebannt hat. So ergibt sich […]

Realistische Abbilder klassischer Gemälde an öffentliche Wände gemalt

Der Begriff „Street Art“ hat ja schon immer den Wandel vom klassischen „Drinnen“-Kunstwerk an die öffentliche „Draußen“-Fläche bezeichnet. Die moderne Kunst für das Volk, das jeder sehen kann. Julio Anaya Cabanding aus Malaga macht genau […]

Bildschirmfrequenz lässt Echtzeit zur Zeitlupe werden

Gerade ärgere ich mich etwas, dass ich diesen Beitrag im Zeitstress anfertige und so gar nicht all die Infos für mich und euch suchen kann, die ich gerne hätte. Jeff Liebermann hat mit Slow Dance […]

Flugzeugfensterbilderrahmen

Nette Idee der koreanischen Marke TEEV, die Bilder im Flugzeugfensterlook an die Wand bringen. Dabei stört mich zwar an den Promo-Bildern, dass der Flügel des Flugzeuges in mehreren Bildern versetzt zu sehen ist, aber an […]

Frame Clock

Der türkische Designer Nazar Sigaher hat 2009 dieses elegante Uhrendesign entworfen. Die „Frame Clock“ kommt mit beweglichen Rahmenteilen daher, die die Uhrzeit zwar auf den ersten Blick nicht wirklich leicht erkennbar sein lässt, dafür aber […]

Aus den Rahmen fallen: Frame of Mind

Steven Alan und Ben Boutwell haben ein wenig Spaß mit Bilderrahmen und visuellen Effekten, ganz in Manier des Openings zu Modern Family. Keine wirklich neue Idee, aber immer wieder nett anzuschauen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6471 Tagen.